Oh, ich freue mich so, denn in der vierten Ausgabe der Schrot&Korn Essenzen / vegan&bio bin ich mit meiner Back-Strecke „Tolle Teilchen“ vertreten. Das Magazin ist seit 21.10.2014 verfügbar und neben den vielen Tipps und Infos rund um das bio-vegane Leben, dürfen natürlich auch leckere Backzepte nicht fehlen. Ich durfte fünf süße Köstlichkeiten kreieren und verrate schon mal, dass es bei den Cookies, Muffins, Coins und Buns richtig nussig, schokoladig und karamellig werden wird. Und weil sich die Adventszeit nähert, wird es dazu auch noch Ideen rund ums weihnachtliche Dekorieren geben.

#Tags
Medien

8 Kommentare

  1. 15. Oktober 2014 Silke

    Wow, das sieht verlockend aus, liebe Gita und macht Lust auf die VorweihnachtsBackZeit 🙂
    Dabei habe ich Backfaule erst so wenig aus deinem Buch nachgebacken – und es auch gerade verliehen … (die Vanillepudding-Blaubeer-muffins waren toll!)
    Der Anblick der Kekse macht jedenfalls gleich Lust zum Backen – ich muss doch öfters mal bei dir reinschauen.
    Liebe Grüße wiedermal
    Silke

    1. 17. Oktober 2014 admin

      Oh Silke, wie schön. Wenn ich auf diese Weise ein Lebenszeichen von Dir bekomme und Dich außerdem zu einem der wunderbarsten Dinge dieser Welt, nämlich Backen (hihi), animieren kann, dann hat sich mein Eintrag schon gelohnt. Ich grüße Dich ganz herzlich zurück!

      1. 21. November 2014 Silke

        Hey Gita,
        sorry, wie oft wollte ich hier nochmal herschauen um zu sehen, ob du geantwortet hast – leider gibt es ja keine Kommentar-Abo-Funktion oder RSS-Kommentar-Feed …
        Nun da ich dein Buch wieder habe, muss ich mich korrigieren, es waren die Vanille-Holler-(nicht Blaubeer-)Muffins. Nur dass ich Blaubeerkonfitüre genommen habe.
        Gestern habe ich deinen Kirsch-Walnuß-Streuselkuchen gebacken – hmmm njamjam 🙂
        Und auch wenn ich nicht so schöne Food-Fotos hinbekomme wie du, denke ich du freust dich bestimmt trotzdem über eines davon: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=729117533847972&set=a.318258708267192.73379.100002491971800&type=1
        Bin gespannt, was als nächstes dran kommt. Mein lieber Peter giert schon nach den Zitronen-Pistazien-Keksen …
        Ganz liebe Grüße wiedermal
        Silke

        1. 23. November 2014 admin

          Also ich finde, dass Dein Kuchen ganz wunderbar aussieht und wenn er Euch auch noch geschmeckt hat, dann bin ich mächtig zufrieden :-). Danke für Deine schöne Rückmeldung, liebe Silke und herzliche Grüße zurück!

  2. 17. Oktober 2014 Annelen

    Ohhhh! Das hört sich ja mal wieder sooo lecker an, liebe Brigitte!
    Hoffentlich gibt es die Zeitschrift auch bei uns hier, wo ich doch demnächst mit meiner Freundin die Weihnachtsbäckerei-Rezepte raussuchen möchte… 🙂
    Und nussig, karamellig und schokoladig – das passt alles 100% zu meinen verbotenen Gelüsten!
    Wenn ich dann noch lese, dass in der Schrot&Korn Kürbisrezepte stehen, die mir allein vom Bild her das Wasser im Munde zusammen laufen lassen, kann ich so gar nicht mehr widerstehen 😀
    Liebe Grüße ins Nachbarland und habt noch einen schönen Herbst!
    Annelen.

    1. 17. Oktober 2014 admin

      Danke, liebe Annelen, es freut mich total, wieder von Dir zu lesen. Schau mal hier: http://www.essenzen.schrotundkorn.de/index.php/kaufen.html – da erfährst Du, wo die Essenzen-Magazine erhältlich sind. In die Weihnachtsbäckerei bin ich noch nicht ganz eingetaucht, bin mit Kürbis, Quitten und Cranberries noch eher im Herbst, aber sie nähert sich auch bei mir mit großen Schritten. 🙂 Alles Liebe aus Wien, Brigitte

  3. 22. Oktober 2014 Claudia

    B.B.B— Bin Begeisterter Backfan— Bei Brigittes Besonderheiten—
    B.V.B— Beste Vegane Backkünstlerin :-))
    So ein G’spür für feine Backwaren hat keiner , den ich kenne.
    Ich freu mich schon total auf deine köstlichen Kreationen. Da werd ich sicher gleich Einiges ausprobieren.
    Alles Liebe
    Dein Backfan Claudia

    1. 22. Oktober 2014 admin

      Oh Claudia, Du bist so ein Schatz. Ich danke Dir für Deine Worte und diese Komplimente – machst mich richtig verlegen, aber auch sehr glücklich. Alles Liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.