Raw Chocolate-Raspberry-Cupcakes (gf + zf)

Raw-Chocolate-Raspberry-Cupcakes

Auf den ersten Blick kann man gar nicht erahnen, dass diese Gustostückchen ohne backen entstanden sind. Im Boden stecken Kokosmehl, Äpfel, Ahornsirup, Kokosöl und Vanille, das Topping habe ich aus Kakao, Himbeeren, Cashewkernen und Kakaobutter gezaubert. Fürs Finish noch Kakaonibs und frische Früchtchen und das Schlemmen kann beginnen.