Mandel-Kokos-Dessert mit Schokocreme, Himbeeren und Vanillesternen

Mandel-Kokos-Dessert

Der Stern ist mein liebstes Weihnachtssymbol. Wenn es wochenlang so unglaublich früh dunkel wird, spielen diese wegweisenden Himmelskörper eine ganz besondere Rolle. Bei mir zu Hause hängen sie in funkelndem Gold von der Decke und in diesem Jahr habe ich sogar einen beleuchteten. Wenn ich ihn einschalte, fühle ich mich geborgen, die Zeit steht still und ein Weihnachtsgefühl macht sich breit. Das ist wohl auch der Grund, warum ich ein Sternen-Dessert gezaubert habe: Mandel-Kokos-Creme, eingekochte Himbeeren, leichte Schokocreme und gebackene Vanillesterne. Bei so einem Dessert kann man einfach nur träumen.