Apfel-Walnuss-Taschen (zf)

Apfel-Walnuss-Taschen

Dank meines Papas ist mein Vorrat an Walnüssen für diesen Winter gesichert. Er hat gesammelt, getrocknet und stundenlang geknackt und die meisten davon mir überlassen. Ich genieße damit bei jedem Nüsschen, das ich nasche oder verbacke, ein Stück Heimat und schicke dabei eine virtuelle Umarmung zu meinem lieben Nussknacker. Walnüsse sind regional, super gesund und gehören zu meinen persönlichen Favoriten. Also musste ich nicht zweimal überlegen als ich Katis Rezept für Apfel-Walnuss-Tartelettes entdeckt habe. Die Füllung habe ich – mit Rosinen und Quark – leicht adaptiert und aus Tartelettes wurden handliche Täschchen, die sich hervorragend klauen und einstecken lassen. Danke Papa für die Nüsse, danke Kati für die tolle Idee und danke an mich selbst, dass ich heute so eine tolle Nascherei zu Hause haben. 🙂