Mango-Cheesecake mit Zitronen-Frischkäse-Creme und Beeren (gf)

Mango-Cheesecake mit Zitronen-Frischkäse-Creme und Beeren

Der Sommer macht in Wien gerade eine Pause und so musste ich die Gunst der Stunde nutzen und den Backofen anwerfen. Und was sollte ich in diesem Moment aller Möglichkeiten sonst backen als einen Cheesecake? Wenn ich die Wahl habe, dann wird es wohl immer der beste aller Kuchen werden – schon so oft gemacht und doch wird er niemals langweilig. Heute steht er in einer Version mit Schoko-Dattel-Haferboden, einer Mango-Käseschicht, einer Zitronen-Frischkäse-Sahne-Creme und verschiedenen frischen Beeren vor mir. Kuchen zum Wochenstart – yeah, so wünsche ich mir das.

Apfelstrudel-Cheesecake (zf)

Apfelstrudel-Cheesecake

Wenn Du nicht weißt, ob Du lieber Apfelstrudel oder Cheesecake backen sollst und unbedingt beides haben möchtest, dann backe einfach einen Apfelstrudel-Cheesecake. 😄💛 Ich habe aus Cake und Cookie schon „Cakies“ und aus Cookie und Brownie „Brookies“ entstehen lassen, aber die Allianz aus Kuchen und Strudel hat bei mir Premiere. Nach dem ersten Bissen kann ich sagen: Was für eine geniale Idee, die meiner Liebe zu beidem gleichermaßen gerecht wird. ❤ Ein ganz großer Dank an Sweet Soulfood für das Rezept, ich bin wirklich schwer begeistert!

Hirse-Cheesecake mit Zimt-Haferstreuseln (zf)

Hirse-Cheesecake mit Zimt-Haferstreuseln

Nachdem ich diesen Kuchen das erste Mal gebacken habe, war mir klar: Ich muss meinen Vorrat an Hirse aufstocken und zwar im großen Stil. Ich weiß ja schon lange, dass der Fundus an Cheesecake-Variationen endlos ist (dem Himmel sei Dank!), aber dass gekochte Hirse – zusammen mit weißen Mandeln, Cashewkernen und Quark – zu einer perfekt cremigen Käsemasse führt, das weiß ich erst jetzt. Oh, wie ich dieses tolle, vielseitige Getreide liebe. 💛 Da ich den Kuchen ohne Boden gebacken habe, kamen diesmal noch Zimt-Haferstreusel on top, aber ich habe schon tausend weitere Abwandlungsideen.

Nougat-Himbeer-Granatapfel-Cheesecake mit pinker Rote-Beete-Sahne

Nougat-Himbeer-Granatapfel-Cheesecake mit pinker Rote-Beete-Sahne

Alle backen Kekse, ich backe Kuchen. Und weil mir das vorherrschende Lebkuchen-Braun so ein bisschen aufs Gemüt schlägt, habe ich pink ins Spiel gebracht. 💖 Und so kommt hier meine ultimative Lieblings-Advents-Kreation: Nougat-Cheesecake mit Schoko-Knusper-Boden, Himbeer-Granatapfel-Schicht und pinker Rote-Beete-Sahne. Dazu gibt es getrocknete Blüten und weiße Schokospäne. Und wenn nun jemand sagt, dass dies nicht weihnachtlich genug sei, dann kann ich versichern, dass sich jede Menge winterliche Gewürze in den Schichten verstecken. Juhu!

Schoko-Haselnuss-Cheesecake-Dessert im Glas mit Karamell

Schoko-Haselnuss-Cheesecake-Dessert im Glas mit Karamell

Das Trio Schokolade, Haselnuss und Karamell macht mich eigentlich schon von Haus aus sehr glücklich. Wenn ich dann aber noch die Wörter Cheesecake und Dessert hinzufügen kann, dann schwebe ich auf einer süßen Wolke. In den beiden unteren zarten Schichten stecken natürlich echte Schokolade und Nüsse und beide ergeben mit dem zähflüssigen Karamell eine unwiderstehliche Kombination. ❤ Und weil es kräftig weihnachtet, durften auch noch Haselnuss-Ahorn-Sternchen Teil der Komposition werden, die einfach perfekt für einen knusprigen Kontrast sind

Cheesecake-Bowl mit Knusperstreuseln und Früchten (gf+zf)

Cheesecake-Bowl mit Knusperstreuseln und Früchten

Ich poste tatsächlich eine Bowl und kann es selbst kaum glauben. In meiner ist aber weder Porridge- oder Smoothie, sondern sie steht ganz im Zeichen von Kuchen. Und wie sollte es anders sein, natürlich von meinem Lieblingskuchen: Cheesecake. ❤ Und ich habe ihn dafür in seine Einzelteile zerlegt: Stücke von zartem Käsekuchen, gebackene Knusper-Haferstreusel, Himbeersoße und jede Menge kunterbuntes Obst. Vor dem Essen habe ich alles miteinander vermischt: Ein bisschen Kuchen, ein bisschen Streusel, ein bisschen Soße und immer wieder eine andere Frucht – jeder Löffel war ein Hochgenuss und es zeigt sich: Man kann wirklich alles in eine Schüssel packen.

Nougat-Cheesecake-Cream-Pie mit Kirschen

Nougat-Cheesecake-Cream-Pie mit Kirschen

Der Juni ist super heiß in Wien und ich kann derzeit entweder nur noch nachts backen oder wenn es mal durch ein Gewitter kurz abkühlt. Dieses Zeitfenster ließ ich mir nicht entgehen und habe einen neuen Lieblingskuchen erschaffen: Nougat-Cheesecake-Cream-Pie mit Kirschen – mit knusprigem Schoko-Walnuss-Boden, gebackener Haselnuss-Nougat-Füllung und Sahnetopping. ❤ Und wenn der verputzt ist, steige ich wohl wieder auf Eis, Erdbeeren und Wassermelone um.

Cheesecake-Dessert mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Cheesecake-Dessert mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Erdbeer-Rhabarber ist inzwischen ein klassisches Traumpaar und auch ich komme nicht an ihm vorbei. Mit einem Hauch Limette wurde daraus ein süß-saures Kompott, das sich zusammen mit einer Tonka-Cheesecake-Creme und einem knusprigen Keksboden (aus Reis-Cookies, die fast schon zu lecker sind, um sie zu zerbröseln) zu einem himmlischen Dessert vereint.