Haselnuss-Hirse-Gugelhupf mit Schokochips

Haselnuss-Hirse-Gugelhupf mit Schokochips (zf)

Gesunder Kuchen? Ja, bitte! Wenn man so viel bäckt wie ich, dann stellt sich eher früh als spät die Frage nach den Zutaten. Mal abgesehen vom pflanzlichen Aspekt, gehört Gebäck mit selbst gemahlenem Mehl und alternativen Süßungsmitteln zu meinen Favoriten. Dank langjährigem Experimentieren heiße ich auch Nüsse, Kerne, Samen (und deren Muse) sowie unpopuläres Getreide liebend gerne in meinen Kuchen willkommen. So ist der Geschmack immer wieder anders, aber immer wieder köstlich. ❤ Diesmal wanderten u.a. Dinkel- und Hirsemehl, frisch gemahlene und geröstete Haselnüsse, Haselnussmus und Apfeldicksaft in die Rührschüssel – dazu noch ganz dunkle Zartbitterschokolade, weil die Kombi mit Nuss einfach traumhaft ist.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.