Galerie

Egal ob saftiger Vollkorn-Striezel, flaumiges Creme-Törtchen oder knusprige Kekse – jede Rezeptidee, die mich interessiert oder gar gefangen nimmt, setze ich um. Am meisten hat es mir das Kleingebäck angetan, weil es sich so fein portionieren und dekorieren lässt und sowohl für eine große Kaffeetafel als auch für den Single-Genuss geeignet ist. Ich verwende aus Überzeugung nur rein pflanzliche Zutaten. Bis auf wenige Ausnahmen (da nicht anders erhältlich) sind zudem die Kriterien „biologisch erzeugt“ und „fair gehandelt“ ein Muss für mich. Mit dem breiten Repertoire möchte ich zeigen, wie unendlich vielfältig, bunt und lecker veganes Backen ist.